Navigation
Startseite
Über mich
Meine Erkrankung
Ausleiten und Entgiften
Tropenfrüchte und Rohkostvarianten
Ernährungsumstellung
Ganzheitliche Ansätze
Heute wieder gesund
Vitamin D & Sonne
Rezepte
Mein Ratgeber
Vitalkost
Meine Videos
Gesundes Wasser
Geregelter Tagesablauf
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Vitamin D & Sonne

Auch sind Sonnenstrahlen ein wichtiger Faktor zu unserer Gesundheit in Zusammenhang mit einer abwechslungsreichen und basischen Ernährung! Sie dienen der Produktion des wichtigen Vitamin D in unserem Körper. Vitamin D  wird im Körper für eine gewisse Zeit zumindest bei Erwachsenen gespeichert. Aber die Sommermonate in nördlichen Breitengraden sind viel zu kurz und bieten daher nicht ausreichend Schutz. Auch das nur gering enthaltene Vitamin D in diversen Nahrungsmittel  ist nicht ausreichend für den erforderliche Menge von 4000 Einheiten (I.E.) pro Tag. Das bedeutet: täglich zwischen 60  - 70 µg zur Vorbeugung einnehmen. Eine ausreichende Vitamin-D-Versorgung kann folgendes vorbeugen:

  • Entstehen von Krebs
  • Osteoperose
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Veränderungen am Blutbild
  • Neigung zu Diabetes Typ 2
  • neurologische Schäden
  • grippale Effekte
  • und vieles mehr….

Mit ein paar Tropfen Blut kann in einem Medizinlabor festgestellt werden, ob man unterversorgt ist.

Ebenso ist bei einen Baby und Kleinkind genauso darauf zu achten, dass ausreichend Vitamin vorhanden ist. Vitamin D ist auch für die Entwicklung der Zähne und Knochen bei einen Kleinkind ganz wichtig, um Mangelerscheinungen vorzubeugen. Internationale Studien von Experten haben es längst bestätigt, das ein ausreichender Vitamin-D-Schutz sich positiv auf unsere Gesundheit auswirkt.

Wer immer noch daran glaubt, eine zusätzliche Vitamin-D-Versorgung wäre nicht nötig, der hat den Anschluss der medizinischen Weiterentwicklung im 21. Jahrhundert völlig verschlafen. Ein Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker kann umfassend darüber Aufklären.

Ich verweise hierzu auf die die Ausführungen von Prof. Dr. Jörg Spitz von der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr e.V. (GfBK) in Heidelberg. Ein interessanter Vortrag ist auf Youtube unter folgenden Verweis abrufbar: https://www.youtube.com/watch?v=W-QKbikogtI

 


Heute waren schon 1 Besucher (6 Hits) hier!